Wintermarkt St. Peterzell mit Tag der offenen Tür

ST. PETERZELL. Auch dieses Jahr findet der beliebte Wintermarkt in St. Peterzell statt. Am Sonntag, 15. November, sorgen diverse Aussteller, Marktstände, Attraktionen und kulinarische Köstlichkeiten für ein richtiges Marktambiente.

Merken
Drucken
Teilen
Auch dieses Jahr darf wieder am Markt flaniert werden. (Bild: pd)

Auch dieses Jahr darf wieder am Markt flaniert werden. (Bild: pd)

ST. PETERZELL. Auch dieses Jahr findet der beliebte Wintermarkt in St. Peterzell statt. Am Sonntag, 15. November, sorgen diverse Aussteller, Marktstände, Attraktionen und kulinarische Köstlichkeiten für ein richtiges Marktambiente. Der Tag der offenen Tür der neuen Ärztepraxis im Neckertal weckt besonderes Interesse. Für die Kinder warten wieder verschiedene Attraktionen.

Patronat der Dorfgemeinschaft

Die Organisatoren bleiben beim bewährten und bekannten Konzept, das den Markt im Dorfzentrum St. Peterzell auszeichnet und so beliebt macht. Auch dieses Jahr öffnet das ortsansässige Gewerbe seine Türen und lädt zum Flanieren und Einkaufen ein. Nebst Degustationen und Verpflegungsständen ist auch das Raclette-Zelt wieder geöffnet. Kerzenziehen, Haarschmuck im Dorfladen, Kinderplausch in der Spielgruppe und Arbeiter-Kurse bei Gantenbein-Tech sind bei den Kindern beliebt und versprechen ein vergnügliches Sonntagsprogramm. Die neugegründete Dorfgemeinschaft St. Peterzell – sie vereint den ehemaligen Verkehrsverein und den Saalverein St. Peterzell – hat neu das Patronat für den Anlass übernommen.

Zur Besichtigung einladen

Besonders gespannt darf man auf die offenen Türen bei der neuen Ärztepraxis im Neckertal sein. Die modern umgebauten Räumlichkeiten im ehemaligen Gemeindehaus St. Peterzell beherbergen seit kurzem die Arztpraxis um Dr. med. Mathias Schmidt. (pd)