Willi Eugster zur liberalen Politik

Der einstige Rektor der Appenzell Ausserrhoder Kantonsschule und heutige Co-Präsident der FDP Appenzell Ausserrhoden hat sich im Auftrag der Appenzeller Zeitung Gedanken zum Thema liberale Politik gemacht. Hier liegt Teil I seines Werks vor. Teil II folgt in den kommenden Tagen. (red.)

Drucken
Teilen

Der einstige Rektor der Appenzell Ausserrhoder Kantonsschule und heutige Co-Präsident der FDP Appenzell Ausserrhoden hat sich im Auftrag der Appenzeller Zeitung Gedanken zum Thema liberale Politik gemacht. Hier liegt Teil I seines Werks vor. Teil II folgt in den kommenden Tagen. (red.)