Wiler Behörden besuchen Herisau

HERISAU. Am Freitagnachmittag besuchten das Wiler Parlament und der Stadtrat auf ihrem jährlichen Ausflug die Gemeinde Herisau.

Merken
Drucken
Teilen

HERISAU. Am Freitagnachmittag besuchten das Wiler Parlament und der Stadtrat auf ihrem jährlichen Ausflug die Gemeinde Herisau. Nach der Dorfführung begaben sich die gut 20 Politikerinnen und Politiker unter Leitung des Parlamentspräsidenten Adrian Bachmann zum Apéro in den Rosengarten, wo Gemeindepräsident Renzo Andreani sie willkommen hiess. Zum Abschluss gab es ein Abendessen mit Vertretern der Herisauer Behörden. Das Ausflugsziel wird traditionsgemäss vom Wiler Parlamentspräsidenten bestimmt. Herisau kam dank familiärer Beziehungen von Adrian Bachmann in die Kränze. (pd)