Wildhauser Kräuterhexe im «Puls»

WILDHAUS. Die Gesundheitssendung Puls des Schweizer Fernsehens wird heute abend einen Beitrag über «Frühlingskräuter und was daraus hergestellt werden kann» ausstrahlen.

Drucken
Teilen

WILDHAUS. Die Gesundheitssendung Puls des Schweizer Fernsehens wird heute abend einen Beitrag über «Frühlingskräuter und was daraus hergestellt werden kann» ausstrahlen. Während eines ganzen Tages wurde die Wildhauser Kräuterhexe Adèle Lippuner von einem Team begleitet, zuerst beim Sammeln in freier Natur und anschliessend bei der Verarbeitung der verschiedenen Kräuter, Blüten und Blätter in ihrem Atelier Kräuterlust in der Alten Postgarage. Entstanden ist, unter anderem, eine Bloderchäs-Kräuterroulade, also die Kombination einer traditionellen Toggenburger Spezialität mit Wildkräutern. (pd)

«Puls» auf SRF 1, Montag, 14. April, Sendebeginn 21.05 Uhr

Aktuelle Nachrichten