Wiedereinweihung der Orgel mit «Lutz & Lutz»

wolfhalden. Morgen Samstag, 9. April, erfolgt um 17 Uhr in der Kirche Wolfhalden die Wiedereinweihung der Orgel. Es konzertiert Rudolf Lutz, St. Gallen. Er ist nicht nur einer der versiertesten Organisten der Schweiz, sondern auch Bürger von Wolfhalden.

Drucken
Teilen

wolfhalden. Morgen Samstag, 9. April, erfolgt um 17 Uhr in der Kirche Wolfhalden die Wiedereinweihung der Orgel. Es konzertiert Rudolf Lutz, St. Gallen. Er ist nicht nur einer der versiertesten Organisten der Schweiz, sondern auch Bürger von Wolfhalden. Begleitet wird das Konzert mit Texten von Werner Lutz, Basel. Er ist in der Öffentlichkeit weniger bekannt, gehört aber zu den wichtigen, grossen Schriftstellern und Dichtern der Schweiz. Auch er ist ursprünglich Wolfhäldler, geboren 1930 im Wüschbach. Der Eintritt ist frei, Kollekte.

Aktuelle Nachrichten