Wieder eine Hausarztpraxis

Drucken
Teilen

Oberhelfenschwil Vor wenigen Wochen konnte mit Unterstützung der Gemeinde Oberhelfenschwil und Gemeindepräsident Toni Hässig der Grundstein für die weitere Zukunft der medizinischen Versorgung in Oberhelfenschwil gelegt werden.

Am Samstag, 8. Juni, ist der Sprechstundenstart der wiedereröffneten Hausarztpraxis an der Bogenstrasse 7 vorgesehen. Brigitte Lautenschlager und ihr hochmotiviertes Team freuen sich auf die hausärztliche Betreuung der Oberhelfenschwilerinnen und Oberhelfenschwiler ­sowie von Bewohnern der Umgebung. Im Sinne der Haus­­arztmedizin ist mit Hilfe von apparativer Diagnostik ein sehr breites Spektrum der ambulanten ärztlichen Grundversorgung durch die erfahrene, in der Gegend nicht mehr unbekannte Ostschweizer Ärztin abgedeckt.

Mit der Polypraxis-Gruppe im Rücken kann Brigitte Lautenschlager mit ihrem Team zudem unter Mitberücksichtigung der lokalen Gegebenheiten auf Spezialisten aus dem Bereich Dermatologie, Gastroenterologie, Gy-näkologie, Orthopädie, Physiotherapie und Medizinische Massage zurückgreifen. Brigitte Lautenschlager und ihr Polypraxis-Team freuen sich auf die bevorstehenden Aufgaben. (masi)

Aktuelle Nachrichten