Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

«Wie finanziere ich das Heim?»

Teufen Am nächsten Dienstag, 25. Oktober, um 18 Uhr wird zu einem Fachvortrag mit Podiumsdiskussion ins Hotel Linde eingeladen. Die Frage der Finanzierung eines Heimaufenthalts beschäftigt und beunruhigt zunehmend ältere Menschen und ihre Angehörigen.

Teufen Am nächsten Dienstag, 25. Oktober, um 18 Uhr wird zu einem Fachvortrag mit Podiumsdiskussion ins Hotel Linde eingeladen. Die Frage der Finanzierung eines Heimaufenthalts beschäftigt und beunruhigt zunehmend ältere Menschen und ihre Angehörigen. Zum Thema referiert Jacqueline Gavrani von der Pro Senectute AR. Sie zeigt Möglichkeiten auf und gibt einen Überblick über die zentralen Pfeiler der Finanzierung. Anschliessend diskutieren Fachkräfte sowie Vertreter von Amtsstellen der beiden Appenzell. Es werden auch Fragen aus dem Publikum beantwortet. Der Anlass richtet sich an Betroffene und Interessierte; er wird von Hanspeter Spörri, Teufen, moderiert. Der Eintritt ist kostenlos. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.