Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Wer kann einen Hund aus dem Tierheim aufnehmen?

Wer ein Tier vermisst oder wem eines zuläuft, informiert den Tierschutzverein Toggenburg, Telefon 071 988 47 66, den Tierschutzbeauftragten der Wohngemeinde oder den nächsten Polizeiposten. Fotos kann man auch an Heinz Brecht, E-Mail: heinz. brecht@gmx.ch, schicken.
Rhona ist eine Mischlingshündin.

Rhona ist eine Mischlingshündin.

Wer ein Tier vermisst oder wem eines zuläuft, informiert den Tierschutzverein Toggenburg, Telefon 071 988 47 66, den Tierschutzbeauftragten der Wohngemeinde oder den nächsten Polizeiposten. Fotos kann man auch an Heinz Brecht, E-Mail: heinz. brecht@gmx.ch, schicken.

Hunde suchen ein Zuhause Milen, eine Beauceron/Bergamasker-Hündin ist sieben Jahre alt. Sie möchte zu einem konsequenten Hundehalter, der keine Kinder, aber einen grossen Garten hat. Die Hündin Rhona ist acht Monate alt. Sie ist eine Mischlingshünding mit Schäferblut. Sie braucht Geduld und will von einem neuen Hundehalter viel beschäftigt sein. Wer schenkt den Hunden ein neues Zuhause? Interessierte melden sich unter der Telefonnummer 071 995 50 51. Katze zugelaufen In Lichtensteig auf der Wasserfluh ist ein Kater zugelaufen. Wem gehört das Tier? Meldungen bitte an Telefon 079 413 27 48.

Katzen suchen ein Zuhause Möhrli ist eine dreijährige Katze. Sie möchte Freilauf und in einem ruhigen Haushalt leben. Der zweijährige Leon sucht ebenfalls ein neues Zuhause. Meldungen bitte ans Tierheim Nesslau, Telefon 071 995 50 51. Weitere Tiere, die ein neues Daheim suchen, finden sich im Web auf www.tsv-toggenburg.ch. Im Internet unter www.meinheimtier.ch sind viele Angaben zur Tierhaltung und den Vorschriften aufgeschaltet. Unter www.stmz.ch finden sich weitere zugelaufene oder vermisste Tiere. Diese Tiermeldezentrale ist die grösste Datenbank der Schweiz. Der Tierschutzverein Toggenburg nimmt für heimatlose, hilfsbedürftige Tiere sehr gerne Spenden entgegen. Katzenhalter sind dazu aufgerufen, die Katze zu chippen. Aufgefundene Tiere können so viel schneller einem Besitzer zugeordnet werden. (pd)

Zuständig für Tierschutzfragen ist Heinz Brecht, Wattwil, Telefon 079 413 27 48.

Möhrli ist an neue Halter zu vergeben. (Bilder: PD)

Möhrli ist an neue Halter zu vergeben. (Bilder: PD)

Der rotweisse Kater ist auf der Wasserfluh zugelaufen.

Der rotweisse Kater ist auf der Wasserfluh zugelaufen.

Leon sucht ein neues Zuhause.

Leon sucht ein neues Zuhause.

Milen sucht einen Platz mit grossem Garten.

Milen sucht einen Platz mit grossem Garten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.