Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bald spielt Heiden gegen Speicher beim "Donnschtig-Jass"

Am Donnerstag wird die SRF-Sendung «Donnschtig-Jass» in Frenkendorf ausgestrahlt. Heiden spielt gegen Speicher. Diejenige Gemeinde, die gewinnt, darf Gastgeber für die Sendung vom 16. August sein. Beide Teams zeigen sich motiviert.
Astrid Zysset
Morgen jasst Speicher gegen Heiden. Oftmals entscheidet das Glück, wer schlussendlich gewinnt. (Bild: Nana Do Carmo)

Morgen jasst Speicher gegen Heiden. Oftmals entscheidet das Glück, wer schlussendlich gewinnt. (Bild: Nana Do Carmo)

Morgen Mittag geht’s los. Dann steigt eine Fan-Delegation mit 80 Personen in Speicher in einen Bus, und fährt nach Frenkendorf. Auch 45 Heidenerinnen und Heidener werden im Baselbiet mit von der Partie sein, um ihre Kandidaten zu unterstützen.

In diesem Sommer endet die Jassreise der SRF-Sendung «Donnschtig-Jass» im Kanton Appenzell Ausserrhoden. Und zwar am 16. August. Davor spielten jeweils jede Woche zwei Gemeinden aus dem gleichen Kanton um den Austragungsort der nächsten Sendung. Diese Woche jassen die beiden Appenzeller Gemeinden Speicher und Heiden um das Gastgebermandat der Finalsendung 2018. Ob Heiden oder Speicher gewinnt, entscheiden die besten Jasser der jeweiligen Gemeinde in fünf Jassrunden.

Heiden und Speicher haben sich monatelang auf den Event vorbereitet. Jasserinnen und Jasser wurden gesucht, Ausscheidungsturniere organisiert und die Planung für eine allfällige Aufzeichnung in der eigenen Gemeinde angegangen. Jene könnte sich nämlich zu einem grossen Dorffest entpuppen. 3000 Zuschauerinnen und Zuschauer werden zu den Livesendungen erwartet. Zusätzlich treten bekannte Showgrössen auf. Im Appenzellerland werden es Gölä, Härzmusig und I Quattro sein. Stargast ist Ex-Schwingerkönig Jörg Abderhalden. Wenn Speicher gewinnt, wird die Sendung vom 16. August auf dem dortigen Dorfplatz aufgenommen. Macht Heiden das Rennen, wird auf dem Kirchplatz gejasst. Zusätzlich wird die Siegergemeinde in Form eines Dorfportraits in der Sendung erscheinen. Dieses umfasst einen dreiminütigen Einspielfilm, der die Schönheiten vor Ort zeigen soll.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.