Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Wenn Töne zu guten Rängen verhelfen

Zwei junge Musikantinnen erreichten beim Wettbewerb in Brunnadern gute Platzierungen. (Bild: PD)

Zwei junge Musikantinnen erreichten beim Wettbewerb in Brunnadern gute Platzierungen. (Bild: PD)

In Brunnadern fand am Samstag, 17. März, der 16. Toggenburger Solo-Slowmelody-Wettbewerb statt. Der musikalische Anlass wurde von der Musikgesellschaft Brunnadern organisiert.

Erst im November mit dem Kornettspielen begonnen

Zwei Musikschülerinnen der Musikgesellschaft Harmonie Lichtensteig haben am Slowmelody-Wettbewerb teilgenommen.

In der Kategorie A (2007 und jüngere) machte die 11-jährige Lena Kaltenrieder mit. Sie hat erst im November 2017 mit dem Kornett zu spielen begonnen. In der Kategorie D (Jahrgänge 2000 bis 2002) spielte die 16-jährige Saskia Bischof. Sie spielt seit drei Jahren Kornett, ist aktives Mitglied der Jugendmusik Lichtensteig und spielt seit Februar dieses Jahres auch bei den «Grossen» in der Musikgesellschaft Harmonie mit. Lena Kaltenrieder hat sich mit dem Stück «Over the Rainbow» den erfreulichen 10. Rang erspielt und Saskia Bischof schaffte es mit ihrem Vortrag «The Lark in the clear Air» sogar aufs Podest und wurde im Wettbewerb Dritte.

Der Jugendbeauftragte der Musikgesellschaft Harmonie Lichtensteig, Martin Huber, hat den beiden jungen Musikerinnen zu ihren Rängen gratuliert und ihnen ein Präsent übergeben. Die Kursleiterin Anita Grob und die weiteren Mitglieder der Musikgesellschaft Harmonie sind stolz auf die beiden Mädchen und wünschen ihnen ­weiterhin viel Spass beim Musik machen.

Regina Huber

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.