Wenn Bäume fliegen lernen

HERISAU. Ganze Bäume mussten aus dem Waldstück im Obermoosberg in Herisau entfernt werden. Um an das Holz im steilen Tobel zu kommen, kam ein Helikopter zum Einsatz. Ein spezielles Unterfangen, das für Aufmerksamkeit sorgte.

Stephanie Sonderegger
Drucken
Teilen
Der Helikopter transportierte ganze Bäume vom Obermoosberg zur Orionwiese.

Der Helikopter transportierte ganze Bäume vom Obermoosberg zur Orionwiese.

Fliegende Bäume über Herisau: Mit einem Helikopter wurde gestern in einem Waldstück am Obermoosberg Holz abtransportiert. Das Waldstück war über längere Zeit nicht mehr gepflegt worden. Um die Schutzfunktion wieder gewährleisten zu können, mussten instabile Bäume gerodet werden. Die Wahl des Helikopters als Arbeitsmittel wurde mit der Lage begründet: «Es ist ein steiles Tobel. Links und rechts vom Wald ist alles bebaut. Das macht es schwierig», so Beat Fritsche vom Oberforstamt in Herisau.

70 Waldeigentümer

Das Waldstück im Obermoosberg ist aufgeteilt auf 70 Waldeigentümer. «Die Initiative kam von ihnen», so Fritsche. Die Abklärungen seien aufgrund der vielen Grundeigentümer aber sehr aufwendig gewesen. Auch für den Tag des Einsatzes musste einiges vorbereitet werden. So wurden bereits am Freitag die ersten Bäume markiert, die am Montag vom Helikopter herausgezogen wurden. Am Tag des Einsatzes waren neben Forstarbeitern auch Kletterspezialisten im Einsatz. Um die 15 Arbeiter waren an dem Projekt rund um den Helikopter beteiligt.

Rund 100 Kubik Holz entfernt

Vor den neugierigen Augen der Anwohner wurde das Holz aus dem Wald im Obermoosberg gezogen und per Helikopter zur Orionwiese geflogen. Dort wurde es abgeladen und von mehreren Arbeitern in Empfang genommen. Diese zerkleinerten die grossen Baumstämme, um sie bereit für den Transport zu machen.

Dafür, dass es rund 100 Kubik Holz sei, ging das Ruckzuck, so Forstingenieur Beat Fritsche. Was genau mit dem Holz passiert, konnte er nicht mit Sicherheit sagen: «Ein Teil wird wohl zu Hackschnitzel, ein anderer als Nutzholz verkauft.»

Der Helikopter lockte zahlreiche Anwohner zum Abladeplatz.

Der Helikopter lockte zahlreiche Anwohner zum Abladeplatz.

Auf der Orionwiese werden die Bäume abgeladen und transportfähig gemacht. (Bilder: sso)

Auf der Orionwiese werden die Bäume abgeladen und transportfähig gemacht. (Bilder: sso)

Ein ungewöhnlicher Anblick für die Herisauer: In der Luft baumelnde Bäume.

Ein ungewöhnlicher Anblick für die Herisauer: In der Luft baumelnde Bäume.