Weltklasse in Weinfelden

WEINFELDEN. Das Micarna-Team führt am kommenden Freitag und Samstag in Weinfelden die Team-Tage durch. Dabei sind Welt- und Europameister, Olympia-Medaillengewinner und ein Schwingerkönig.

Merken
Drucken
Teilen

WEINFELDEN. Das Micarna-Team führt am kommenden Freitag und Samstag in Weinfelden die Team-Tage durch. Dabei sind Welt- und Europameister, Olympia-Medaillengewinner und ein Schwingerkönig. Derzeit gehören 25 Sportlerinnen und Sportler aus 19 Disziplinen dem 2005 gegründeten Team des Fleischunternehmens an. Darunter befinden sich Nicola Spirig, Giulia Steingruber, Jolanda Neff, Nöldi Forrer, Selina Büchel, Michael Albasini, Ralph Näf, Reto Hollenstein, die Rollstuhlathleten Manuela Schär und Sandra Graf, das Bob-Duo Beat Hefti/Alex Baumann oder Pablo Brägger. Auf dem Programm steht am Freitag ab 14 Uhr in der Güttingersreuti Weinfelden ein interner Unihocky-Plauschmatch, ab 16 Uhr suchen die Athleten und Athleten in Fimmelsberg ihren Kart-Meister, am Samstagmorgen werden in der Curlinghalle ruhige Steine geschoben. Die «Trainings» sind öffentlich und hautnahe Kontakte mit den Spitzensportlern möglich. Nicola Spirig, Beat Hefti/Alex Baumann und Pablo Brägger werden erst am Samstag dabei sein. Dann wird das weltweit erfolgreichste polysportive Team auch durch Micarna-Unternehmensleiter Albert Baumann (Schweizer des Jahres) verstärkt. (uhu)