Weihnachtsmarkt auf dem Bauernhof

KIRCHBERG. Bereits zum 16. Mal präsentiert sich der Weihnachtsmarkt auf dem Bauernhof äusserst vielfältig und attraktiv. Mit neuen Ausstellern aus Kunstgewerbe und Kunsthandwerk bietet der diesjährige Weihnachtsmarkt wieder eine ganz spezielle Ambiance.

Merken
Drucken
Teilen

KIRCHBERG. Bereits zum 16. Mal präsentiert sich der Weihnachtsmarkt auf dem Bauernhof äusserst vielfältig und attraktiv. Mit neuen Ausstellern aus Kunstgewerbe und Kunsthandwerk bietet der diesjährige Weihnachtsmarkt wieder eine ganz spezielle Ambiance.

«Auch im 16. Jahr wieder viel Neues» ist das Motto. Zu bewundern im Holderschüürbeizli sind die schönen Engelbilder von Susanna Ziegler aus Niederuzwil. «Lassen Sie sich von der Adventsfloristik von Sandra Stillhart <bisszangä Wil> verzaubern», schreiben die Veranstalter in der Einladung. Auch zum ersten Mal in der Holderschüür zeigt Christina Thoma aus Kirchberg ihre himmlischen Wesen. An ihrer Premiere zeigen Gabriela und Daniel Hess ihre originellen Etagèren für ein wohnliches Zuhause. Aus Ton präsentiert Gabi Keller aus Kirchberg ihre Keramikwerkstücke. Mit Weihnachtsgeschenken aus Glas verwöhnt Andrea Villabruna die Besucherinnen und Besucher. Der Schmuck aus Nespresso-Kaffeekapseln von Nadja Nagel lässt die Herzen höher schlagen. Mit Katzen und Engeln aus Metall verzaubert Hansjörg Waltle, Degersheim. Zum ersten Mal ist in der Holderschüür zu sehen ist Bruno Bächtiger mit seinen Kettensäge-Schnitzereien. Jedes Holzkunststück wird als Unikat gefertigt. Die Welt der Maschen zeigt Ruth Zürrer aus Wil. Die handgemachten Kerzen von Anita Bolt aus Kirchberg lassen Weihnachtsstimmung aufkommen.

Auch die Degustationsbar, wo diverse Holunderspezialitäten in verschiedenen Geschenksvarianten angeboten werden, lädt zum Geniessen ein. Ausserdem ist am Weihnachtsmarkt auf dem Bauernhof eine Festwirtschaft in Betrieb. (pd/aru)

Der Weihnachtsmarkt auf dem Bauernhof im Sackgrütli – an der Strasse Kirchberg–Fischingen – ist am Freitag von 17 bis 21 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet.