Wechsel in der Redaktionsleitung

HERISAU. Der Verwaltungsrat der Appenzeller Medienhaus AG hat Patrik Kobler zum neuen Redaktionsleiter der Appenzeller Zeitung gewählt. Am 1.

Drucken
Teilen

HERISAU. Der Verwaltungsrat der Appenzeller Medienhaus AG hat Patrik Kobler zum neuen Redaktionsleiter der Appenzeller Zeitung gewählt. Am 1. Juli 2013 wird Kobler die Nachfolge von Monika Egli antreten, die sich auf eigenen Wunsch von der Verantwortung der Redaktionsleitung entlasten lässt, jedoch in der Redaktion der Appenzeller Zeitung verbleibt. Stellvertretender Redaktionsleiter bleibt Roger Fuchs. Der 36jährige Patrik Kobler ist in Herisau aufgewachsen und gehört der Redaktion der Appenzeller Zeitung seit sechs Jahren an.

Verwaltungsrat und Geschäftsleitung der Appenzeller Medienhaus AG danken Monika Egli für ihre Arbeit und ihren Einsatz als Redaktionsleiterin der Appenzeller Zeitung in den letzten zehn Jahren und wünschen Patrik Kobler in seiner neuen Funktion viel Erfolg. (mst)

Aktuelle Nachrichten