Wechsel im Vorstand des Elternforums

Am vergangenen Freitag fand im Thurpark die Hauptversammlung des Vereins Elternforum Wattwil statt. Claudia Geisser und Christoph Birrer führten speditiv durch die Versammlung.

Eliane Hüberli
Drucken
Teilen

Am vergangenen Freitag fand im Thurpark die Hauptversammlung des Vereins Elternforum Wattwil statt.

Claudia Geisser und Christoph Birrer führten speditiv durch die Versammlung. Claudia Geisser blickte mit ihrem Jahresbericht noch einmal kurz zurück auf das vergangene Jahr und erwähnte die bevorstehenden Veränderungen im Bereich der kantonalen Elternbildung. Auch dieser Bereich wird von Umstrukturierungen nicht verschont. So wurden die acht regionalen Kontaktstellen abgeschafft und die Verantwortung in diesem Bereich den Volksschulen übergeben.

Unbeeinflusst von diesen kantonalen Veränderungen steht auch im Elternforum Wattwil eine Neuorganisation an. Die langjährigen Vorstandsmitglieder Claudia Geisser und Christoph Birrer legen ihr Amt als Co-Präsidenten (die beiden teilten sich das Amt des Präsidenten) nach achtjähriger Tätigkeit nieder. Sie wurden mit einem Erinnerungsgeschenk in Form eines Churfirstenmessers für ihren grossen Einsatz zu- gunsten des Elternforums verdankt und verabschiedet. Erfreulicherweise konnte mit Priska Eigenmann eine engagierte Nachfolgerin gefunden werden. Priska Eigenmann ist in Wattwil aufgewachsen und selber Mutter von zwei schulpflichtigen Kindern. Die Jahresrechnung des Elternforums schloss ausgeglichen ab. Dies auch dank der Unterstützung der Schulgemeinde Wattwil.

Im Traktandum Jahresprogramm wurden die bevorstehenden Anlässe von «Schule und Eltern im Gespräch» vorgestellt. Am 24. März findet um 20 Uhr in der Aula des Schulhauses Grüenau die nächste Gesprächsrunde statt. Zum Thema erfolgreiche Eltern und wirksame Lehrpersonen wird Referent Daniel Müller sein Wissen weitergeben und Fragen von Eltern und Lehrpersonen aufnehmen und diskutieren. Am Sonntag, 25. Mai, steht der beliebte Familientag zum Thema Spuren im Wald auf dem Programm, und am 15. September wird Referentin Renata Riehm zum Thema «Lernen leichtgemacht – Mentales Training für bessere Leistungen und glücklichere Kinder» Interessantes weitergeben.

Das Elternforum freut sich auf die bevorstehenden Aufgaben. Natürlich sind auch Neumitglieder im Verein herzlich willkommen.

www.elternforumwattwil.ch

Aktuelle Nachrichten