Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Wattwiler Wochenmarkt startet in die neue Saison

WATTWIL. Am Donnerstag, 19. März, startet der Wattwiler Wochenmarkt in die neue Saison. Wiederum dabei ist Beat Sätteli von der Spargelfarm aus dem schaffhausischen Ramsen mit seinen frischen Spargeln, Beeren und Schnittrosen aus eigener Kultur und dem grossen Gemüse- und Früchtesortiment.

WATTWIL. Am Donnerstag, 19. März, startet der Wattwiler Wochenmarkt in die neue Saison. Wiederum dabei ist Beat Sätteli von der Spargelfarm aus dem schaffhausischen Ramsen mit seinen frischen Spargeln, Beeren und Schnittrosen aus eigener Kultur und dem grossen Gemüse- und Früchtesortiment. Wie gewohnt steht die rollende Filiale der Metzgerei Metzger mit ihren feinen und regionalen Fleisch- und Wursterzeugnissen auf dem Bräkerplatz. Wenn das Tischmesser den Schüblig nicht mehr schneidet, das Gemüsemesser auf der Zwiebel abrutscht, dann ist es Zeit für einen Besuch beim Messer- & Scherenschleifer mit seinen attraktiven Preisen. Spezialitäten aus Italien, angefangen bei Oliven über Käse bis hin zu Salami und Antipasti gibt es beim Italiener Francesco Calleri. «Wild Hook» steht für mit der Angel gefangene Meerfische aus Alaska. Jack Armer hat seine zum Kauf angebotene Ware eigenhändig an Land gezogen, importiert und im Toggenburg geräucht. Feine Guezli, Konfitüren, Magenbrot oder doch lieber einen Sirup? Karin Rutz, die «Schwantlepüri», besticht mit ihrem selbstgemachten Sortiment. Neu dabei ist der Thurbeck mit einem speziellen Marktsortiment. Seine kleine «Produktion auf dem Platz» wird für Überraschung sorgen. Ebenfalls das erste Mal werden Lydie Durscher und Christina Kroha ihr Angebot präsentieren. Lydie Durscher verkauft fair gehandelten Kaffee, Tee und Gewürze aus Madagaskar. Christina Kroha bietet an ihrem Stand direkt importiertes Olivenöl aus Italien, hausgemachte Salatsauce, Chutneys und verschiedene eingelegte Spezialitäten an. (pd)

Wochenmarkt auf dem Bräkerplatz jeden Donnerstagvormittag, auch während der Schulferien, von 8 bis 12 Uhr, vom 19. März bis am 29. Oktober

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.