Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WATTWIL: Spielgruppen für Kinder und Austausch für Eltern

Im Familientreff Wattwil sind Angebote zur Frühen Förderung zusammengefasst. Diese richten sich an Kleinkinder und ihre Eltern, aber auch an grössere Kinder bis ins Teenie-Alter.
Im Familientreff Wattwil sind Angebote zur Frühen Förderung gebündelt. (Bild: PD)

Im Familientreff Wattwil sind Angebote zur Frühen Förderung gebündelt. (Bild: PD)

Zahlreiche Eltern sind mit ihrem Nachwuchs stark gefordert. Die Gemeinde Wattwil hat deshalb im Familientreff Wattwil drei Angebote zur Förderung von Kleinkindern und ihren Eltern (Frühe Förderung) zusammengefasst. Alle Angebote des Familientreffs richten sich nach der strategischen Vorgabe des Kantons St. Gallen für die «Frühe Förderung». Sie sollen kleine Kinder ab der Geburt bis zum Kindergarten in der Entwicklung von Bewegung und Geschicklichkeit, Gefühlen und gesellschaftlichem Umgang sowie von individuellen Lernbegabungen stärken. Die Angebote sollen gut erreichbar und kostengünstig sein und stehen Eltern und Erziehungsberechtigten mit Säuglingen und Kleinkindern zur Verfügung. Auch für fremdsprachige Eltern und Kinder stehen die Leistungen offen.

Drei Angebote, die man kennen sollte

In der Reihenfolge der Eltern- und Erziehungsphasen bietet der Familientreff Wattwil drei Angebote an. Zunächst begleitet die Mütter- und Väterberatung die jungen Eltern in ihren neuen Aufgaben als Eltern. Die ausgebildeten Fachfrauen beraten beim Stillen und Ernähren, beobachten und beurteilen mit den Eltern die Entwicklungsschritte. Sie geben wertvolle Körperpflegetipps, helfen Krankheiten und Unfälle zu verhüten und beantworten allgemeine Erziehungsfragen.

Dann bietet der Familientreff für Kinder bis vier Jahre und ihre Eltern oder Betreuungspersonen einen Krabbeltreff. Es handelt sich um ein ungeführtes Zusammensein und einen Austausch zwischen Kindern und Erwachsenen. Im Vordergrund stehen freies Spielen sowie das Anbahnen und Pflegen von Kontakten und Freundschaften. Der Krabbeltreff findet jeweils am Dienstag von 15 bis 17 Uhr und am Freitag von 9 bis 11 Uhr statt.

Der Familientreff Wattwil bietet sowohl Innenspielgruppen als auch eine Waldspielgruppe für Kinder ab drei Jahren an, Stichtag ist der 31. Juli. Jeweils am Montag-, Dienstag- und Mittwoch- und Donnerstagmorgen von 9 bis 11 Uhr treffen sich die Kinder in der Spielgruppe Chäferhuus. Die Waldspielgruppe trifft sich jeweils am Donnerstag von 10.30 bis 14.30 Uhr und findet zu jeder Jahreszeit und bei jeder Witterung in der Natur statt. Nach den Sportferien gibt es zusätzlich die Chäfergruppe, welche sich an Kinder, die im folgenden Sommer drei Jahre alt werden, richtet. Die Chäfergruppe ist für Kinder gedacht, die sich bereits ein halbes Jahr vor dem regulären Spielgruppenbeginn mit gleichaltrigen Kindern treffen möchten. Dieses Jahr findet die Chäfergruppe am Montagnachmittag von 13.45 Uhr bis 15.45 Uhr, sowie am Donnerstag- und Freitagmorgen von 9 bis 11 Uhr statt.

Die Spiel- und Chäfergruppen umfassen sechs bis neun Kleinkinder, die jede Woche im gleichen Verbund zusammenkommen und werden von ausgebildeten Spielgruppenleiterinnen geleitet. Die Waldspielgruppe wird von zwei ausgebildeten Waldspielgruppenleiterinnen geleitet und bietet Platz für bis zu 12 Kindern. Die Spielgruppe erleichtert Kleinkindern den Start in den Kindergartenalltag.

Fun for Family ebenfalls beim Familientreff

Seit Januar 2018 gehört das Angebot von Fun for Family ebenfalls zum Familientreff. Die Gruppe organisiert fünf bis sieben Anlässe pro Jahr für Kinder und Familien der Gemeinde Wattwil und Umgebung. Zum fixen Jahresprogramm zählen unter anderem das Kasperlitheater im Frühling und Herbst, die Frühlings- und Winterartikelbörse mit Kinderflohmarkt, der Babysitterkurs sowie das Weihnachtsbasteln. Ergänzt werden diese Anlässe dieses Jahr mit einem Schminkkurs für Teenies und einem Kung Fu-Selbstverteidigungskurs für Kinder. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.