WATTWIL: Neue Boutique ist eröffnet

Am Samstag konnte Ueli Niederer an der Poststrasse 20 seine neue Geschenkboutique eröffnen. Die Idee dahinter beinhaltet nicht nur Geschenke, sondern auch Kunst, Dekor und einen Ort der Begegnung.

Stefan Füeg
Merken
Drucken
Teilen
Ueli Niederer ist Geschäftsinhaber der Geschenkboutique. (Bild: Stefan Füeg)

Ueli Niederer ist Geschäftsinhaber der Geschenkboutique. (Bild: Stefan Füeg)

WATTWIL. Wer das Geschäft an der Poststrasse 20 betritt, der zeigt sich erst mal überrascht. Denn da werden nicht die sogenannten normalen Geschenkartikel und Wohnaccessoires gefunden. Es hagelt Wohn- und Geschenkideen, welche in den anderen Geschäften der Region kaum zu finden sind.

Das angebotene Sortiment der Geschenkboutique Butterfly in Wattwil beinhaltet Artikel zu Wohnaccessoires, Dekor aller Art, unterschiedliche Figuren und Artists, sprich Künstler, welche ihr kreatives Gestalten in der Boutique präsentieren und ihre Kunst verkaufen können. Geschäftsinhaber Ueli Niederer erzählt: «Ich möchte unseren Kunden ein Einkaufs-Ambiente bieten, welches Spass macht, die eigene Phantasie anregt oder zu einem auserlesenen Geschenk führt. Es soll immer wieder Neues zu entdecken geben. So kann der Mann auch gemütlich einen Kaffee trinken, während seine Frau sich Zeit nimmt, ein schönes Geschenk auszusuchen.» Auch für die Tischkultur gibt es einiges zu entdecken, so zum Beispiel die angebotenen Serviettendekors und Kreationen. Viele der ausgestellten Objekte stammen aus Europa, die meisten hat der Geschäftsinhaber selber ausgesucht.

Flair für Art und Dekor

Dabei standen die Qualität, ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis, Trends, spezielle Themenbereiche und exklusiv bei Butterfly erhältliche Geschenkartikel im Focus der Sortimentsgestaltung.

Da kam ihm sein Flair für Art und Dekor zu Hilfe. «Ich habe Fachmessen in Europa besucht, um mich auf dieses Geschäft, auf die anzubietenden Artikel und die Wünsche der künftigen Kunden vorzubereiten», so seine Worte. Mit dem Ladenkonzept, bestehend aus einer kleinen Kaffeebar, den Geschenkartikeln und regelmässigen Künstlervorstellungen, soll es ein ungezwungener Ort der Begegnung werden, wo sich die Leute einfach treffen können.

Eine Stammtisch-Idee

Selbständig gemacht hat sich Ueli Niederer, der jahrelang in der Logistikbranche im Management gearbeitet hat, aus persönlichen Gründen. «Natürlich bin ich ein Quereinsteiger, aber meine Freude und Faszination für solche Artikel will ich weitergeben, will sie einem breiten Publikum anbieten.» Dass es zur Gründung der Firma kam, dies mag einige erstaunen. Niederer sagt ganz offen: «Das war eine Stammtisch-Idee.» So seien er und seine Frau während eines Weekends im Tirol im Gespräch mit einem befreundeten Ehepaar spontan darauf gekommen. Die Idee habe ihn nicht losgelassen.

Nun war am Samstag die Eröffnung und Ueli Niederer freut sich auf die kommenden Herausforderungen, die sein Geschäft mit sich bringen werden. «Es ist soweit. Das Geschäft ist eröffnet, die Kundschaft kann kommen, ich freue mich riesig darüber.»

Butterfly Art & Decor, Geschenke von Herzen, Poststrasse 20, Wattwil, Öffnungszeiten Dienstag bis Freitag von 11 bis 18.30 Uhr, Samstag 9 bis 16 Uhr. www.boutique-butterfly.ch