Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WATTWIL: «Die Kinder einfach spielen lassen»

80 Mannschaften beteiligten sich an zwei Wochenenden an den Hallenturnieren des FC Wattwil Bunt. Die Konkurrenz für die Mannschaften des Toggenburgs war entsprechend stark.
Beat Lanzendorfer
Bei der jüngsten Juniorenkategorie, den G-Junioren, hätten manchmal alle am liebsten einen eigenen Ball – der Spass steht hier noch im Vordergrund. (Bilder: Beat Lanzendorfer)

Bei der jüngsten Juniorenkategorie, den G-Junioren, hätten manchmal alle am liebsten einen eigenen Ball – der Spass steht hier noch im Vordergrund. (Bilder: Beat Lanzendorfer)

Beat Lanzendorfer

beat.lanzendorfer

@ toggenburgmedien.ch

Schiedsrichter Vuko Ratkovic brachte es am Samstagmorgen während des G-Junioren-Turniers in der Grüenauhalle auf den Punkt: «Die Kinder soll man einfach spielen lassen». Tatsächlich amtet der Mann in Schwarz beim jüngsten Nachwuchs nicht nur als Unparteiischer. Häufig ist er auch Tröster oder Schuhbinder. Ähnlich geht es den vielen Trainern und Betreuern, die einen beträchtlichen Teil ihrer Freizeit opfern. Der Dank dafür sind die glänzenden Augen der Fussball spielenden Kinder. Bei den Kleinsten sind die Ranglisten denn auch zweitrangig, sie wollen einfach «tschutten».

Da sah es zwei Wochen vorher in der Freudegg in Lichtensteig doch etwas anders aus. Spätestens ab den D-Junioren nimmt der Ehrgeiz zu – bei Spielern und Trainern. Nicht immer zum Vorteil aller. Immerhin gilt es anzumerken, dass die Toggenburger in diesen Kategorien mit der Konkurrenz mithalten können. Drei der vier Titel sind im Toggenburg verblieben. Bei den D-Junioren holten sich Wattwil (1. Stkl.) respektive Bazenheid (2. Stkl.) den Sieg. Eine Stufe höher war das Team Toggenburg das Mass der Dinge.

Hinweis Alle Ranglisten der Wattwiler Hallenturniere: Junioren C, alle Stärkeklassen: 1. Team Toggenburg Grp. a1, 2. Team Toggenburg Grp. a2, 3. SV Sissach a1, 4. Kirchberg, 5. US Obersee, 6. FC Rapperswil-Jona, 7. FC Herisau, 8. SV Sissach a2, 9. Team Toggenburg Grp. c, 10. Team Toggenburg Grp. b2, 11. FC Appenzell, 12. Team Toggenburg Grp. b1. Junioren B alle Stärkeklassen: 1. FC Wil a, 2. FC Wil b, 3. FC Eschenbach-Wagen, 4. US Obersee, 5. FC Weinfelden-Bürglen, 6. FC Wettingen, 7. FC Bütschwil, 8. Team Toggenburg Grp. a, 9. FC Weesen, 10. FC Rotmonten, 11. Team Toggenburg Grp. B. Junioren D 1. Stkl. + Elite: 1. FC Wattwil-Bunt a2, 2. FC Ebnat-Kappel a, 3. SC Bronschhofen, 4. FC Romanshorn, 5. FC Wattwil-Bunt a1, 6. FC Sirnach, 7. FC Bütschwil, 8. FC Rapperswil-Jona. Junioren D 2. Stkl.: 1. FC Bazenheid, 2. FC Sirnach, 3. FC Wädenswil, 4. FC Wattwil-Bunt, 5. FC Bütschwil, 6. FC Seuzach c, 7. FC Ebnat-Kappel b, 8. SC Siebnen, 9. FC Walenstadt, 10. FC Seuzach d. Junioren G: 1. FC Uzwil, 2. SC Siebnen, 3. FC Zuzwil, 4. FC Eschenbach, 5. FC Buchs, 6. FC Ebnat-Kappel, 7. FC Wattwil Bunt. Junioren F–Turnier 1 – Mittag: 1. FC Dussnang a, 2. FC Wil b, 3. FC Zuzwil a, 4. FC Bazenheid b, 5. FC Wattwil Bunt 1929 b, 6. FC Dussnang b, 7. FC Wattwil Bunt 1929 c. Junioren F-Turnier 2 – Nachmittag: 1. FC Münchwilen a, 2. FC St. Margrethen a, 3. FC Bütschwil a, 4. FC Wattwil Bunt 1929 a, 5. FC Ebnat-Kappel a, 6. FC Münchwilen Mädchen, 7. FC Uznach Mädchen. Junioren E-Turnier 1, 2. Stkl. – Vormittag: 1. FC Gossau d, 2. FC Eschenbach c, 3. FC Uznach c, 4. SC Siebnen d, 5. SC Siebnen c, 6. FC Ebnat-Kappel b. Junioren E-Turnier, 1. Stkl. – Mittag: 1. FC Zuzwil b, 2. FC Wülflingen a, 3. FC Wattwil Bunt 1929 a, 4. FC Wil 1900 a, 5. FC Ebnat-Kappel a, 6. FC Bazenheid a. Junioren-E-Turnier 2, 2. Stkl. – Nachmittag: 1. FC Wil 1900 b, 2. Fussballschule Ostschweiz, 3. FC Wagen, 4. FC Henau b, 5. FC Wattwil Bunt 1929 b, 6. FC Wädenswil d.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.