Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Wattwil Bunt verpasst die Tabellenführung

Fussball Wattwil Bunt verliert das erstes Auswärtsspiel der Saison in Eschenbach mit 2:3 trotz einer 2:0-Führung.

Die Toggenburger konnten nicht an den guten Saisonstart gegen den FC Henau anknüpfen. Durch die Vorlage von Roman Scardanzan und einem aufmerksamen Ilcitay, welcher den Ball in der 17. Minute in das Tor der Gastgeber schob, ging die Wattwiler Equipe früh in Führung. Eschenbach hatte lange Zeit Mühe, in die Partie zu finden. Erst in der Schlussphase der ersten Halbzeit wurden sie durch Standardsituationen gefährlicher, doch auch diese konnten Nägeli, den Wattwiler Keeper, nicht aus der Ruhe bringen.

Eschenbacher Dominanz

Kurz nach dem Anpfiff der zweiten Hälfte baute Wattwil Bunt seine Führung aus. Das 0:2, welches Kipfer, begünstigt durch ­einen Torwartefehler, erzielte, reichte noch nicht aus, um die Eschenbacher zu besiegen. Den nun aufkommenden Gastgebern gelang es schnell Druck auf die Toggenburger auszuüben. Der lang ersehnte Anschlusstreffer gelang ihnen in der 66. Minute durch Stojanov, der von der linken Seite in den Strafraum der Wattwiler eindringen konnte und dort die freie Schussbahn ausnützte. Nur zwei Minuten später gelang Müller durch eine ähnliche Situation der Ausgleichstreffer. Zehn Spielminuten nach diesem Doppelschlag verwandelte Müller einen Foulpenalty zum 3:2 für Eschenbach. Bei diesem Resultat blieb es bis zum Schluss. Somit haben beide Teams nach zwei Runden jeweils drei Punkte auf dem Konto. Wattwil Bunt hat es verpasst, mit einem Sieg die Tabellenführung zu übernehmen. Dort thront nun Zuzwil, das gegen Neckertal-Degersheim mit 6:3 gewonnen hat. (rd)

Matchtelegramm: FC Eschenbach – FC Wattwil Bunt 1929 3:2 (0:1) Eschewies - 120 Zuschauer – SR: Garcia Daniel. Tore: 17. Ilcitay 0:1, 50. Kipfer 0:2, 66. Stojanov 1:2, 68. Müller 2:2, 78. Müller 3:2.FC Wattwil Bunt 1929: Nägeli; Mladenovic, Ro. Bollhalder, Bechtiger; Pfister, Santhiyapillai; R. Scardanzan, Kipfer, Schneider, Marino; Ilcitay (P. Scardanzan, Büsser; Özdemir).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.