Wasserleitung abgerechnet

BÜHLER. Die Kosten für die Sanierung der Wasserleitung im Mempfel liegen im bewilligten Budgetrahmen von 529 000 Franken. Dies geht aus einer Medienmitteilung hervor. Die vorliegende Abrechnung wurde von der Assekuranz geprüft, welche an die beitragsberechtigten Kosten 19 Prozent Subvention leistete.

Drucken
Teilen

BÜHLER. Die Kosten für die Sanierung der Wasserleitung im Mempfel liegen im bewilligten Budgetrahmen von 529 000 Franken. Dies geht aus einer Medienmitteilung hervor. Die vorliegende Abrechnung wurde von der Assekuranz geprüft, welche an die beitragsberechtigten Kosten 19 Prozent Subvention leistete.

Mit dem Anschluss des Gebietes Mempfel an den Wärmeverbund Bühler sind, wie es weiter heisst, Synergien für eine Sanierung der bestehenden Wasserleitung genutzt worden. Gleichzeitig wurde diese über die Parzelle 524 hin zur Parzelle 627 erweitert. Dadurch entstand eine Ringleitung. Ein Anschluss zur Wasserleitung in der Sonnenbergstrasse wurde im Gebiet Felsen so vorbereitet, dass ein weiterer Ringschluss Felsen–Sonnenbergstrasse erstellt werden kann. (gk)