Was tut Simon Ammann?

Koni Rüegg, Haldenstrasse 17,
Merken
Drucken
Teilen

Mich würde einmal interessieren, was denn unser 4-facher Olympiasieger Liebling Simon Ammann für eine Rolle als Verwaltungsrat der Toggenburg Bergbahnen (TBB) einnimmt. Wenn ich auf der Hauptstrasse ins Obertoggenburg fahre, lacht mir allseits von fast jeder zweiten Scheunen- oder Hauswand Simon Ammann als 4-facher Olympiasieger entgegen. Er wäre doch eigentlich der ideale Sympathieträger für eine Vereinigung der Bergbahnen im Obertoggenburg? Nur hat er sich leider auf die eine Seite geschlagen, obwohl er in Wildhaus oben das Skispringen gelernt hat. Trägt Simon Ammann als Verwaltungsratsmitglied das arrogante Angebot der Verwaltungsratspräsidentin Eppenberger mit? Steht er hinter dem Angebot, dass die TBB gerade einmal lächerliche 1/10 des Wertes für die Aktien der Bergbahnen Wildhaus zu bezahlen gewillt ist? Da müsste man den Sympathie- und (Plakat)-Träger im Obertoggenburg doch auch einmal in die Pflicht nehmen.

Koni Rüegg, Haldenstrasse 17,

9642 Ebnat-Kappel