Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Was bisher geschah

2015: Die Mütter- und Väterberatung Toggenburg stellt im Jahresbericht ihre Vision eines regionalen Familienzentrums vor.

20. Juni 2016: Im Oberstufenzentrum Lichtensteig findet ein Startworkshop mit rund 30 Akteurinnen und Akteuren der frühen Förderung statt. Im Mittelpunkt stehen die Entwicklung eines gemeinsamen Verständnisses für die Angebote des Familienzentrums sowie das Zusammenspiel zwischen der lokalen und regionalen Ebene. Aus dem Startworkshop heraus bildete sich die «Interessengruppe Familienzentrum Toggenburg».

22. November 2016: Die «Interessengruppe Familienzentrum Toggenburg» gründet den Verein Familienzentren Toggenburg. Dieser widmete sich fortan der Konkretisierung des Konzepts, der Vertiefung der Zusammenarbeit mit der Politik sowie der mittel- und langfristigen Finanzierung des Familienzentrums.

29. April 2017: Eine öffentliche Auftaktveranstaltung mit knapp 50 Teilnehmenden findet statt, um das Familienzentrum breit abzustützen, die Bedürfnisse von zukünftigen Nutzern abzuholen und Engagement in der Bevölkerung auszulösen.

Juni bis Dezember 2017: Aktuell treibt der Verein die Umnutzung der Räumlichkeiten und die Finanzierung des Familienzentrums voran und erarbeitet ein Betriebskonzept. Die Eröffnung des Familienzentrums ist für den 9. Dezember geplant.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.