Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Was aus dem Speicherer Bahnschalter wurde

Ende März wurde der Bahnschalter der Appenzeller Bahnen in Speicher aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen. Auch das Kafi 97 gibt es nicht mehr. Nun kommt neues Leben in die Räume: Ein Verkaufsgeschäft wird eröffnet.
Astrid Zysset
So präsentiert sich der neue Verkaufsraum: Vorne gibt es eine Bäckerei-Confiserie, hinten eine Metzgerei. (Bild: ASZ)

So präsentiert sich der neue Verkaufsraum: Vorne gibt es eine Bäckerei-Confiserie, hinten eine Metzgerei. (Bild: ASZ)

Nach wie vor ist nicht alles für die Kundinnen und Kunden bereit: Die Theken und Regale sind leer, das Kassensystem fehlt und die letzten Reinigungsarbeiten müssen noch vollzogen werden. «Ja, wir sind derzeit etwas im Schuss», lächelt Markus Sutter, Inhaber der Bäckerei – Confiserie Böhli AG aus Appenzell. «Doch heute Abend sollte alles fertig sein.» Am Mittwoch wäre dann Zeit, um allfällige Notfallarbeiten zu erledigen. Und am Donnerstag feiert das Bahnhofsgebäude offiziell Wiedereröffnung – eine Woche später als geplant. Grund: Die Selbstbedienungsvitrine konnte nicht rechtzeitig geliefert werden. «Ärgerlich», so Sutter. «Aber wir wollten wirklich erst dann eröffnen, wenn alles unseren Anforderungen entspricht.»

Die Böhli AG hat – zusammen mit der Appenzeller Fleisch- und Feinkost AG aus Steinegg – die Räumlichkeiten im Untergeschoss des Bahnhofsgebäudes gemietet. Zuvor waren hier das Genossenschaftscafé «Kafi 97» und der Bahnhofsschalter untergebracht gewesen. Die insgesamt 240 Quadratmeter wurden in den vergangenen Wochen zu einem einzigen Raum umgebaut. «Wir haben alles komplett neu gestaltet», so Sutter. Das betrifft die Deckenhöhe genauso wie die Anpassung der vorherigen Niveauunterschiede. Anfangs Juni begannen hierfür die Bauarbeiten. Wieviel insgesamt investiert wurde, möchte Sutter nicht verraten.

Wertschöpfung aus dem Appenzellerland

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Im vorderen Teil des Raumes ist die Böhli AG untergebracht. Hier kann die Kundschaft Gebäck, Brot wie auch Desserts beziehen. Ein Angebot an Bio-Tee sticht ins Auge. Im hinteren Teil findet sich die Metzgerei. Diese bietet auch Mittagmenus an und führt eine eigene Gemüseabteilung. «Bei uns ist vom Frühstück bis zum Abendessen alles erhältlich», fasst Sutter das Angebot zusammen. Darum gebe es für die Zubereitung des Gemüses gleich auch die passende Bouillon zu kaufen, und zum Fleisch den richtigen Wein. Ein Spezialitätenladengeschäft wolle man werden. Dafür fanden viele Vorabklärungen statt. «Wir haben unser Sortiment aufeinander abgestimmt. So ergänzen wir uns ideal.»

Worauf beim Angebot besonders wert gelegt wird, ist die regionale Wertschöpfung. Will heissen: Die Produkte der Bäckerei und Metzgerei stammen nicht nur aus dem Appenzellerland, sie werden hier auch verkaufsfertig hergestellt. Mit diesem Credo und der damit verbundenen Transparenz hofft Sutter, auch Kundinnen und Kunden aus St Gallen nach Speicher zu bringen. «In erster Linie möchten wir aber zur Attraktivität des Dorfes beitragen. Dafür braucht es ein gut laufendes Ladengeschäft.» Zum Treffpunkt könnte das neue Café werden, das ebenfalls in dem Raum untergebracht ist. Platz für 35 Gäste wird es bieten. Gleich beim Eingang können die Kundinnen und Kunden zudem Lottoscheine ausfüllen und abgeben, wie auch Bahntickets beziehen. «Wir wollten alles, was die Menschen am vorherigen Angebot im Kafi 97 mit seinen zahlreichen Kioskartikeln und beim Bahnschalter schätzten, hier auch anbieten.» Dafür sei das Personal in den letzten Wochen extra geschult worden.

Hinweis

Das neue Verkaufsgeschäft öffnet diesen Donnerstag. Anschliessend ist es während 364 Tagen (ausser am 25. Dezember) geöffnet. Werktags von 6.30 bis 18.30 Uhr.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.