Wanderung um Wildhaus

Trotz des recht unsicheren Wetterberichtes nahmen doch 20 Wanderfreudige an der Wanderung vom letzten Dienstag teil. Toni und Ortrud Meier haben dankenswerterweise die für diese Saison letzte Wanderung der Seniorenwanderer Toggenburg organisiert.

Anita Schmid
Drucken
Teilen
Senioren auf Wanderschaft. (Bild: pd)

Senioren auf Wanderschaft. (Bild: pd)

Trotz des recht unsicheren Wetterberichtes nahmen doch 20 Wanderfreudige an der Wanderung vom letzten Dienstag teil.

Toni und Ortrud Meier haben dankenswerterweise die für diese Saison letzte Wanderung der Seniorenwanderer Toggenburg organisiert.

Zu den Thurfällen

Der erste Teil der Wanderung führte in einem Marsch ausgehend von Unterwasser zu den imposanten Thurfällen, die momentan allerdings leider kaum Wasser fördern. Weiter ging es anfänglich etwas bergan über Ennetthur nach Moos, anschliessend nach Steinrüti zum Schönenbodensee, der sich glücklicherweise auch bei trübem Wetter von einer bemerkenswert idyllischen Seite präsentierte.

Ruine Wildenburg

Der kurze Abstecher zur kürzlich renovierten Ruine Wildenburg hat sich wegen der schönen Aussicht wirklich gelohnt.

Der Weiterweg führte über Loog – Büchel – zur Kollersweid, wo im Restaurant Jägerstübli das Mittagessen serviert wurde. Am Nachmittag wanderten wir über Munzenriet–Tobbach–Fabi nach Unterwasser zurück. Das Wetter zeigte am Vormittag ziemlich alle Facetten, der Nachmittag war dann mehrheitlich trüb.

Aus diesem Grund sind Toni und Ortrud Meier bereit, diese Wanderung am nächsten Dienstag, 20. Oktober, nochmals durchzuführen. Voraussetzung ist allerdings, dass der Wetterbericht besser angesagt ist und genügend Anmeldungen eingehen. Anmeldungen am Vortag von 8.00 bis 13 Uhr bitte an Toni und Ortrud Meier, Tel. 071 983 00 87.

Aktuelle Nachrichten