WALDSTATT: Kita bildet den Nachwuchs aus

Erstmals bietet die Kindertagesstätte eine Lehrstelle als Fachperson Betreuung an. Dies ist nicht die einzige Neuerung.

Drucken
Teilen

Nach diversen Umzügen, bedingt durch den Neubau des Seniorenheims, stand in diesem Jahr ein Wechsel in der Leitung der Kindertagesstätte Waldstatt an. Im Frühjahr hat Sonja Zähner, Herisau, die Leitung übernommen. Nach den Sommerferien startet jeweils auch ein «neues» Jahr in der Tagesstätte. Das Team konnte optimal ergänzt werden. So verfügen alle Fachpersonen über den notwendigen Bildungsausweis zur Führung eines Lehrbetriebs. Der Vorstand ist stolz, dass im Betrieb in Waldstatt neu eine Lehrstelle als Fachperson Betreuung angeboten werden kann. So absolviert ab diesem Sommer Joelle Schwarzenbach die Lehre als Fachperson Betreuung, und Pe­tra Harzenetter absolviert bei uns eine Zusatzlehre nach Artikel 32 des Berufsbildungsgesetzes. Die Kindertagesstätte in Waldstatt ist in eine kinderfreundliche Umgebung eingebettet und kann mit dem nahen Seniorenheim ein Generationenprojekt im Alltag leben. Nebst Tagesbetreuung bietet der Betrieb auch stundenweise Betreuung. (pd)

Hinweis

Es sind noch Betreuungsplätze frei, interessierte Eltern melden sich unter 071 351 24 02 oder unter leitung@kitawaldstatt.ch.