Wärmeverbund ist liquidiert

Drucken
Teilen

Reute Die Liquidation der Wärmeverbund Dorf Reute GmbH ist abgeschlossen, der Gemeinderat habe davon Kenntnis genommen, wie es im jüngsten Verhandlungsbericht heisst. Das Wärmegeschäft ging gemäss Kaufvertrag rückwirkend auf den 1. Januar 2016 auf die Einwohnergemeinde Reute über. Im letzten November wurde der Einwohnergemeinde Reute zudem das Stammkapital von 20000 Franken überwiesen. Das Restvermögen von knapp 11000 Franken wurde ebenfalls übertragen; es wird laut Mitteilung in die Spezialfinanzierung Wärmeverbund gebucht. (gk)