Während vier Tagen winkte die grosse Freiheit

wattwil. Am Sonntagabend konnte auf der Hembergstrasse ein 22jähriger Autolenker angehalten werden, der innerorts mit 82 Stundenkilometer unterwegs war.

Drucken
Teilen

wattwil. Am Sonntagabend konnte auf der Hembergstrasse ein 22jähriger Autolenker angehalten werden, der innerorts mit 82 Stundenkilometer unterwegs war. Wegen Verdachts des Betäubungsmittelkonsums wurde beim Fahrzeuglenker eine Blutprobe angeordnet und der Führerausweis wurde dem Lenker auf der Stelle entzogen. Der 22jährige war erst seit vier Tagen im Besitz eines Führerausweises. (kapo)

Aktuelle Nachrichten