Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Während Fahrt Anhänger verloren

Herisau Am Dienstagmorgen, kurz vor 9 Uhr, lenkte ein 25jähriger Mann sein Auto mit angehängtem Transportanhänger von Winkeln her kommend in Richtung Herisau, wie es in einer Polizeimeldung heisst. Auf der St.

Herisau Am Dienstagmorgen, kurz vor 9 Uhr, lenkte ein 25jähriger Mann sein Auto mit angehängtem Transportanhänger von Winkeln her kommend in Richtung Herisau, wie es in einer Polizeimeldung heisst. Auf der St. Gallerstrasse, im Bereich der Verzweigung Schützenstrasse, löste sich der angekoppelte Anhänger plötzlich vom Zugfahrzeug. Der Anhänger geriet über den Strassenrand und kam in der Wiese rechts der Strasse, unmittelbar neben dem Bahntrassee, zum Stillstand. Es entstand Sachschaden von über tausend Franken. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger des Strassenverkehrsamtes beigezogen. (kpar)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.