Vortritt missachtet und kollidiert

Polizeimeldung

Drucken
Teilen

Hundwil Am Dienstag, 26. September, fuhr ein 53-jähriger Automobilist auf der Urnäscherstrasse in Richtung Dorf Hundwil und wollte dort in die Hauptstrasse in Richtung Appenzell einfahren. Dabei realisierte er zu spät, dass sich aus Richtung Waldstatt ein Lieferwagen näherte und kollidierte seitlich mit diesem. An beiden Fahrzeugen entstand Schaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

Zeugenauf wegen Selbstunfall

Hundwil Am Dienstagabend, 26. September fuhr ein Lieferwagen von Hundwil her in Richtung Appenzell. Ausgangs des Gemsliranks kam das Fahrzeug in einer Linkskurve ins Schleudern und kollidierte mit der rechtsseitigen Stützmauer und kam quer zur Strasse in Seitenlage zum Stillstand. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Zur Unfallzeit hatte ein unbekannter Verursacher auf der Enggenhüttenstrasse Öl verloren. Personen, welche dazu sachdienliche Informationen machen können, werden ersucht, sich mit der Kantonspolizei Appenzell I.Rh., Tel. 071 788 95 00 in Verbindung zu setzen.