Vortrag «Die Kunst, gut alt zu werden»

Journal

Merken
Drucken
Teilen

Trogen Das Alters- und Pflegeheim haus vorderdorf lädt am Dienstag, 31. Oktober, um 18.30 Uhr, zu einem öffentlichen Vortrag. Referent ist Rudolf Bähler, Psychologe FSP, zertifiziert in Gerontopsychologie FSP/SFGP. Er spricht zum Thema «Die Kunst, gut alt zu werden». Die wichtigste Voraussetzung sei hierbei zu verstehen und zu fühlen, wann es sich lohnt, ein Ziel hartnäckig zu verfolgen und wann es besser ist, davon abzusehen und eine Neuorientierung vorzunehmen. Im Anschluss sind alle Besucherinnen und Besucher zu einem Apéro eingeladen. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.