Vortrag: Der letzte Abt von St. Gallen

Journal

Drucken
Teilen

Appenzell Am Dienstag, 14. Februar, 19.30 Uhr, Kleiner Ratssaal, findet ein Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Historischen Vereins Appenzell statt. Referent ist Lorenz Hollenstein, alt Stiftsarchivar, St. Gallen. Im Jahre 1805 wurde das Kloster St. Gallen aufgehoben. Der letzte Fürstabt Pankraz Vorster akzeptierte dies nicht und kämpfte für die Wiederherstellung.

Aktuelle Nachrichten