VORDERLAND: Unterstützung für Trauernde

Trotz Trauerphase nach einem Todesfall müssen die Angehörigen viele Formalitäten erledigen – meist ohne Erfahrung und unter Zeitdruck. Der Bestattungsdienst Vorderland bietet auf einfache Art und Weise Hand.

Bruno Eisenhut
Drucken
Teilen
Der Bestattungsdienst Vorderland unter der Leitung von Simon Abderhalden bietet unkomplizierte und umfassende Hilfe nach einem Todesfall. (Bild: BEI)

Der Bestattungsdienst Vorderland unter der Leitung von Simon Abderhalden bietet unkomplizierte und umfassende Hilfe nach einem Todesfall. (Bild: BEI)

Bruno Eisenhut

bruno.eisenhut

@appenzellerzeitung.ch

In Zeiten der Trauerphase wüssten viele Angehörige nicht, welche Aufgaben – sofort oder mit Verzögerung – zu erledigen seien, erklärt Simon Abderhalden, Leiter des Bestattungsdiensts Vorderland. Dieser Dienst hat deshalb auf einer neuen Website die wichtigen Punkte aufgeführt – im Sinne einer Checkliste für die Angehörigen. Fein säuberlich wird dabei unterschieden, ob es sich um einen Todesfall zu Hause handelt oder in einem Heim oder Spital. Vom Aufbieten des Arztes über die Bestattungsarten bis hin zur Bestellung des Grabsteines sind alle nötigen Punkte aufgeführt.

Der Bestattungsdienst Vorderland belässt es aber nicht nur beim standardisierten Ablauf. Auch Ansprechpersonen für die Hilfe der Trauerbewältigung oder Seelsorger sind stets aktualisiert aufgeführt. «Der Bestattungsdienst Vorderland bietet dieses Angebot seit Längerem an», so Simon Abderhalden, viele Menschen interessieren sich aber erst dann für dieses Angebot, wenn es zu einem Todesfall kommt. Und dann, so Abderhalden, seien die Trauernden froh, wenn sie auf einfache Art und Weise die nötigen Aufgaben vorfinden.

Respekt gegenüber den Verstorbenen

Fünf Bestatter arbeiten im Teilzeitmandat beim Bestattungsdienst Vorderland. Deren Bestreben ist es, diesen Dienst in jeder Beziehung kompetent auszuführen. Kompetent heisst für den Leiter Simon Abderhalden, verstorbene Personen respektvoll für die Bestattung vorzubereiten, die Angehörigen zu beraten und zu betreuen und der Öffentlichkeit einen einwandfreien und durchgehenden Bereitschaftsdienst anzubieten. Die neue Website mit der einfachen und sehr übersichtlichen Auflistung trage dazu bei, so Abderhalden. Ebenso zum Angebot des Bestattungsdienstes gehören Urnen und Särge. «In diesem Bereich stellen wir ein grosses Bedürfnis an Information fest», so Abderhalden. Auch in diesem Bereich bietet der Bestattungsdienst eine rasche Übersicht über das Angebot.

Hinweis

www.bestattungsdienstvorderland.ch