Von Region zu Region verschieden

Pilzsammeltage sind in der Schweiz unterschiedlich geregelt, im Kanton St. Gallen sogar von Region zu Region verschieden. Im Toggenburg ist das Sammeln vom 1. bis zum 10. Tag jedes Monates verboten.

Drucken
Teilen

Pilzsammeltage sind in der Schweiz unterschiedlich geregelt, im Kanton St. Gallen sogar von Region zu Region verschieden. Im Toggenburg ist das Sammeln vom 1. bis zum 10. Tag jedes Monates verboten. An den übrigen Tagen ist das Sammeln von bis zu zwei Kilogramm Pilzen pro Tag und Person mit Ausnahme von 20 Uhr bis 8 Uhr gestattet. Pilzkontrolleure raten, das gesammelte Gut kontrollieren zu lassen. Auf keinen Fall soll man sich auf Vermutungen oder Handybilder verlassen. Der Pilzverein Toggenburg bietet über die Pilzsaison informative Anlässe zum Thema Pilzbestimmung an. Die nächsten Bestimmungsabende finden am 28. Juli und 11. August um 20 Uhr im Vereinslokal des Restaurants Adler in Wattwil statt. Pilzkontrollstellen in der Region findet man unter www.vapko.ch. (fgö)

Aktuelle Nachrichten