Von Dumkas und Zigeunern

Journal

Merken
Drucken
Teilen

Innerrhoden Am Freitag, 3. November, um 20 Uhr ist in der Kunsthalle Ziegelhütte Appenzell ein Programm zu hören, das bereits vorausweist auf die Konzerte des nächsten Jahres. Das Trio des Alpes spielt das Zigeunertrio von Joseph Haydn mit seinem Rondo all’Ongarese, das Dumky-Trio von Antonín Dvorák mit seinen Volkstänzen und dazwischen das Trio von Maurice Ravel. ­Reservationen in der Kunsthalle Ziegelhütte unter Telefon 071 788 18 60, Fax 071 788 18 61 oder info@kunsthalleziegelhuette.ch.