Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

VOLLEYBALL: Punktepremiere für die Bären

Im zweiten Heimspiel dieser Saison gestalteten die Bären ihren Auftritt erfolgreich und verbuchten die ersten Punkte dieser Saison auf ihrem Konto. Der Gegner aus Goldach erwies sich als idealer Punktelieferant.
Die Bären setzten den Gegner aus Goldach von Beginn weg unter Druck. (Bild: TM)

Die Bären setzten den Gegner aus Goldach von Beginn weg unter Druck. (Bild: TM)

Nach den beiden Niederlagen zum Saisonstart war das Team der Appenzeller Bären gefordert, den ersten Sieg ins Trockene zu bringen. Mit Volley Goldach stand auf der anderen Seite ein Gegner, welcher an diesem Tag nicht viel Gegenwehr zu leisten vermochte.

So startete das Heimteam mit einer Punkteserie in das Spiel, welche bereits die Vorentscheidung brachte. Die Gäste aus Goldach scheiterten immer wieder am stabilen Block der Bären und konnten zu wenig Druck mit ihrem Angriffsspiel erzeugen. So ging der erste Satz klar mit 25:14 an die Appenzeller.

Im zweiten Satz schaffte es das Heimteam erneut, ein Punktepolster zu erspielen. Die Gäste fanden kein Rezept, genügend Druck aufzubauen, und sahen sich meistens in der Rolle des verteidigenden Teams. Nur eine kurze Phase der Unkonzentriertheit auf Seite der Bären ermöglichte es den Goldachern, den Anschluss einigermassen zu halten. Trotzdem ging auch der zweite Durchgang mit 25:18 an das Heimteam. Auch der dritte Satz zeigte kein neues Bild.

Die Appenzeller mussten kei­nen grossen Aufwand betreiben, um ihre Punkte zu machen. Dafür war die Gegenwehr der Gäste zu gering. Mit dem Satzresultat von 25:16 sicherten sich die Appenzeller Bären den ersten Sieg dieser Saison und starten damit die Aufholjagd auf die Spitzenteams. (tm)

Appenzeller Bären – Volley Goldach 3:0 (25:14, 25:18, 25:16)

Appenzell mit: S. Messmer (Spielertrainer), R. Streule, S. Taskin, B. Krüsi, M. Messmer, R. Manser, I. Kuster, M. Keller, D. Messmer, L. Signer, J. Fritsche M. Zehnder

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.