Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Vier musikalische Bündner Brüder

Die Band 77 Bombay Street wurde 2007 von den Brüdern Matt, Joe, Esra und Simri-Ramon Buchli gegründet. Sie wuchsen in einer neunköpfigen Familie in Basel auf, dann zogen sie nach Adelaide in Australien, wo sie an der 77 Bombay Street wohnten. Später zogen die Brüder ins Haus ihrer Grosseltern im Domleschg.

Die Band 77 Bombay Street wurde 2007 von den Brüdern Matt, Joe, Esra und Simri-Ramon Buchli gegründet. Sie wuchsen in einer neunköpfigen Familie in Basel auf, dann zogen sie nach Adelaide in Australien, wo sie an der 77 Bombay Street wohnten. Später zogen die Brüder ins Haus ihrer Grosseltern im Domleschg.

Ihr Débutalbum «Up in the Sky» war über zwei Jahre in der Hitparade plaziert. Die folgenden Alben «Oko Town» und «Seven Mountains» stiegen beide auf Platz eins der Charts.

77 Bombay Street wurden zweimal mit dem Prix Walo ausgezeichnet (2009 Kleiner Prix Walo, 2011 Kategorie Newcomer). Zudem erhielten sie 2013 den Swiss Award im Bereich Show und sie gewannen den MyCokemusic-Contest im Jahr 2012. (sas)

www.77bombaystreet.com

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.