Vielleicht Teufen? Oder Innerrhoden?

Goldach spendet für Hundwil Ausgabe vom 26. Mai 2016

Drucken

Dass Goldach für unsere Turnhalle 5000 Franken spendete, freut die Hundwiler ausserordentlich. Stellvertretend bedanken wir uns ganz herzlich. Hundwil hat nebst den zwei Riesenprojekten Turnhalle (nun vollendet) und Quellfassung SG-Quellen weitere vielfältige Pflichten und Aufgaben. Schulden machen ist zwar in, aber trotzdem wäre es eine wunderbare Geste, wenn weitere (reiche!) Gemeinden dem Beispiel von Goldach folgen würden. Spontan denken wir an Teufen mit seinen vielen potenten Steuerzahlern. Und wer weiss – vielleicht möchte auch der Kanton Appenzell Innerrhoden einen Beitrag leisten, in Anbetracht der wunderbaren Zusammenarbeit bei «AR-AI 500»?

Peter und Uschi Grünig

Äckerli 840, 9064 Hundwil

Aktuelle Nachrichten