Vielfältiges Leben einer Pfarrei

Katholische Pfarrei Wattwil

Drucken
Teilen
Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Pfarrei Wattwil sind zur Neujahrsbegrüssung eingeladen worden. (Bild: PD)

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Pfarrei Wattwil sind zur Neujahrsbegrüssung eingeladen worden. (Bild: PD)

Im Rahmen der Neujahrsbegrüssung dankte die katholische Kirchenverwaltung den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie den Mitarbeitenden für ihr Engagement während des Jahres. Das Leben einer Pfarrei ist sehr vielfältig. Nicht nur gewählte und angestellte Personen, sondern auch viele Laien prägen das kirchliche Leben. Die Eucharistiefeier hielt Pfarrer Andreas Schönenberger zusammen mit Pfarrer Cornel Huber und Kaplan Fridolin Weder in der Kirche des Klosters Santa Maria der Engel. Musikalisch wurde die Feier von Thomas Ulsamer, Orgel und Marianne Bischof, Querflöte begleitet. Nach dem Gottesdienst wurde in die Pfarrkirche eingeladen, wo die Präsidentin des Kirchenverwaltungsrates, Marlis Kaufmann die Gäste willkommen hiess. Danach informierte der Architekt Florian Schällibaum über das Projekt «Innere Instandsetzungen und Einbau einer Tageskapelle». Im Anschluss waren die Gäste zu einem Nachtessen eingeladen. Einmal mehr ist dieser traditionelle Anlass für alle Gäste zu einem schönen Brauch geworden.

Thomas Rüegg