Viel Schnee und Spass

Schlittelplausch von Jungwacht und Blauring Kirchberg in Bergün In den frühen Morgenstunden des 17.

Amanda Marty
Drucken
Teilen
Rasante Abfahrt auf den Schlittelpisten Bergüns. (Bild: pd)

Rasante Abfahrt auf den Schlittelpisten Bergüns. (Bild: pd)

Schlittelplausch von Jungwacht und Blauring Kirchberg in Bergün

In den frühen Morgenstunden des 17. Januar, als die meisten Einwohner der Gemeinde Kirchberg noch friedlich in ihren warmen, kuschligen Betten lagen, trafen sich die Teilnehmer des diesjährigen Schlittelplausch um den langen Weg nach Bergün mit dem Car unter die Räder zu nehmen. Zwei Leiter verteilten warme Gipfeli und informierten über das Tagesprogramm. Zum ersten Mal seit Jahrzehnten mussten die Schneeketten am Car montiert werden, wobei die erfahrenen Leiter unter uns tatkräftig mitgeholfen haben.

In Bergün angekommen erwartete uns viel Schnee und eine Menge Spass. Voller Vorfreude fuhren wir mit dem Zug Richtung Preda und genossen von da aus die sechs Kilometer lange Schlittelpiste Richtung Sessellift Bergün–Darlux.

Am Mittag stärkten wir uns im Bergrestaurant La Diala für die bevorstehende Abfahrt auf der Schlittelpiste von Darlux, welche uns mit ihren 576 Höhenmetern auf vier Kilometer verteilt, herausforderte.

Der Tag wurde mit unseren aufgestellten Teilnehmern so zu einem vollen Erfolg.

Am späten Nachmittag trafen sich alle müde, aber rundum zufrieden, wieder beim Car um die Heimreise nach Kirchberg anzutreten.

Aktuelle Nachrichten