Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Verwaltung trennt Finanzen und Steuern

Hemberg Andreas Mettler, Mitarbeiter auf der Gemeindeverwaltung Hemberg, hat seine Stelle gekündigt. Aufgrund dessen hat der Gemeinderat verschiedene Optionen geprüft, um die Dienste Finanzen und Steuern verbindlich zu sichern. Wie dem Mitteilungsblatt zu entnehmen ist, ist der Rat zum Schluss gekommen, dass die idealste Lösung darin besteht, die Dienste zu trennen. So soll zukünftig ab dem 1. Mai der Bereich Finanzen weiterhin auf der Gemeinde geführt werden, nun aber im Mandatsverhältnis mit RGB Consulting, Degersheim, zusammen. Einsatzperson wird wunschgemäss Andreas Mettler sein und der Übergang ist somit gewährleistet. Für das Steueramt wurde mit der Gemeinde Neckertal eine Vereinbarung über die gemeinsame Führung des Steueramtes durch die Gemeinde Neckertal aufgegleist. Die Kompetenzen sind vorhanden und die Zusammenarbeit wird aufgebaut.

Kostengünstiger als die bisherige Situation

Wie dem Mitteilungsblatt weiter zu entnehmen ist, hat der Gemeinderat Hemberg beschlossen, auf diese beiden Vereinbarungen einzugehen. Die objektive Bewertung der vorliegenden Offerten Führung Steueramt und Finanzverwaltung ergibt eine insgesamt kostengünstigere Lösung als die bisherige Situation. Die beiden Offerten, respektive Leistungsvereinbarungen sind sowohl bezüglich Leistung und Kosten vergleichbar auf gleichem Niveau. Verschiedene Lizenzgebühren fallen überdies weg und weitere Kosten können eingespart werden. Zudem hält der Gemeinderat fest, dass die übrigen Konditionen für die Zukunfts- und Prozessgestaltung der Gemeinde Hemberg ideal sind und einen gewissen Spielraum offen lassen. Gemäss dem Gemeindegesetz und der Gemeindeordnung untersteht die Vereinbarung zwischen den Gemeinden Neckertal und Hemberg dem fakultativen Referendum. (sas/gem)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.