Vertrag wurde genehmigt

Drucken
Teilen

Innerrhoden Die Hof Weissbad AG hat sich für die von ihr geführte Klinik im Hof mit der Einkaufsgemeinschaft HSK auf einen Tarifvertrag über die Vergütung von paramedizinischen, zahnärztlichen und nicht ärztlichen Beratungs- und Pflegeleistungen für ambulante Spitalbehandlungen geeinigt. Das lässt sich einer Medienmitteilung entnehmen. Die Standeskommission hat den Vertrag genehmigt. (rk)