Versteigerung AR-Autoschilder

AUSSERRHODEN. Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden will ab 2016 Motorfahrzeug-Kontrollschilder mit attraktiven Nummern versteigern. Wie der Regierungsrat mitteilt, hofft er, so jährliche Mehreinnahmen von durchschnittlich 100 000 Franken erzielen zu können.

Drucken
Teilen

AUSSERRHODEN. Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden will ab 2016 Motorfahrzeug-Kontrollschilder mit attraktiven Nummern versteigern. Wie der Regierungsrat mitteilt, hofft er, so jährliche Mehreinnahmen von durchschnittlich 100 000 Franken erzielen zu können. Die Kontrollschilder sollen über die Homepage des Kantons versteigert werden. Der Kantonsrat wird eine entsprechende Verordnungsänderung voraussichtlich am 23. Februar 2015 beraten. (kk)