Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Versöhnliches Ende in Appenzell

Volleyball Nach einer schlechten Saison nimmt das Bütschwiler Herren 1 Team den letzten Tabellenplatz ein. Weil zwei Mannschaften zum Abstieg verdammt sind und Volley Bütschwil mit einem Sieg in Appenzell lediglich zum Gegner aufschliessen konnte, stand das Schicksal der Toggenburger schon vor dem Anpfiff fest. Nun hoffen die Verantwortlichen auf einen Aufstieg der Herren 2 aus der 3. Liga, damit die Bütschwiler weiterhin einen Zweitligisten stellen können.

Nichtsdestotrotz traten die Bütschwiler in Appenzell mit dem Ziel an, mit einem Sieg einen versöhnlichen Abschluss zu schaffen. Zugleich war es der letzte Auftritt von Mathias Nussbaumer. Er wechselt im kommenden Jahr nach Bern. Er hat den ganzen Juniorenweg bis zu den Aktiven in Bütschwil durchlaufen. Mit seiner positiven Art wird er nur sehr schwierig zu ersetzen sein.

Die Bütschwiler starteten locker ins Spiel und nahmen sich vor, die Spielfreude hoch zu halten. Das drittplatzierte Appenzell begann mit einigen Fehlern. Dadurch gelang es Bütschwil, sich einen kleinen Vorsprung herauszuspielen. Schlussendlich gewannen sie den ersten Satz.

Der zweite Satz gestaltete sich klarer und die Bütschwiler konnten einen 16:8-Vorsprung herausholen und diesen erfolgreich verwalten. Nach dem verlorenen dritten Satz sicherten sich die Bütschwiler im vierten Satz die letzten drei Punkte der Saison. Der letzte Erfolg soll gleichzeitig der Startschuss für eine intensive Sommerpause und eine erfolgreichere Saison 2018/19 sein. (pd)

Hinweis Appenzeller Bären – Volley Bütschwil (20:25, 21:25, 25:23, 22:25). Volley Bütschwil: Coach Sebastian Forrer. Stefan Lang, Silvan Lang, David Hollenstein, Rafael Hollenstein, Denis Mösle, Nik Koller, Mathias Nussbaumer, Nico Zwingli, Philipp Rageth.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.