Versammlung mit Kaiser und Lenzin

TEUFEN. Am Dienstag, 19. Februar, um 19.30 Uhr lädt die Lesegesellschaft Teufen zur Hauptversammlung ins Foyer des «Linden»-Saals ein. Es werden der Präsident Matthias Brägger und das Vorstandsmitglied Kurt Stump nach langjähriger Amtszeit verabschiedet.

Merken
Drucken
Teilen

TEUFEN. Am Dienstag, 19. Februar, um 19.30 Uhr lädt die Lesegesellschaft Teufen zur Hauptversammlung ins Foyer des «Linden»-Saals ein. Es werden der Präsident Matthias Brägger und das Vorstandsmitglied Kurt Stump nach langjähriger Amtszeit verabschiedet. Im Anschluss an den geschäftlichen Teil der Hauptversammlung wird der Poetry-Slam-Künstler Renato Kaiser aus seinem ersten Buch «Uufpassä, nöd aapassä, Erlebnisse aus der Selbsthilfegruppe für Anonyme Ostschweizer» vorlesen. Er wird musikalisch unterstützt von Enrico Lenzin. Dazu sind auch Nichtmitglieder eingeladen.

Renato Kaiser, Jahrgang 1985, hat seit seinem ersten Auftritt 2005 viele Slams gewonnen, unter anderem in Zürich, Salzburg, Berlin und München. 2007 gewann er den internationalen Poetry Slam in Bozen. Zwischen 2010 und 2012 war er in der ganzen Schweiz mit seinem Soloprogramm «Er war nicht so – ein Nachruf» unterwegs. (pd)