Vermisst, zugelaufen

Informieren Sie die Tierschutz-Meldestelle des Tierschutzvereins Toggenburg, Tel. 071 988 47 66, wenn Sie ein Tier vermissen oder Ihnen ein Tier zugelaufen ist. Sie können sich auch beim nächsten Polizeiposten melden.

Drucken
Teilen

Informieren Sie die Tierschutz-Meldestelle des Tierschutzvereins Toggenburg, Tel. 071 988 47 66, wenn Sie ein Tier vermissen oder Ihnen ein Tier zugelaufen ist. Sie können sich auch beim nächsten Polizeiposten melden. Nur so können Tiere schnell und kostengünstig gesucht oder gefunden werden.

Vermisste Tiere

In Ebnat-Kappel wird der dreijährige, kastrierte, rot getigerte Kater mit weissem Bauch vermisst. Er hat einen Chip. Wer hat die Katze gesehen?

Hunde suchen ein Zuhause

Im Tierheim Nesslau warten die Hunde Locca, Joya, Chicco und Leo auf einen Platz.

Die Deutsche Schäferhündin Eischa ist 41/2 Jahre alt. Sie ist etwas eifersüchtig auf andere Hunde und braucht deshalb noch einiges an Erziehung.

Katzen suchen ein Zuhause

Die beiden Wohnungskatzen Minusch und Nero, suchen zusammen einen neuen Katzenliebhaber. Weitere Wohnungskatzen sind ebenfalls noch zu haben.

Koko und Kumal möchten gerne zusammen oder einzeln ein neues Zuhause.

Schenken Sie den Tieren ein neues Zuhause. Die Tiere befinden sich zurzeit im Tierheim Nesslau. Auskunft erteilt Ihnen gerne, Tierheim Nesslau: Telefon 071 995 50 51.

Andere Tiere abzugeben

Drei Degus mit dem dazugehörenden Käfig.

Zuständig in Tierschutzfragen für die Gemeinden Lichtensteig, Wattwil und Ebnat-Kappel ist Heinz Brecht, Wattwil. Er gibt auch gerne Auskunft zu Tierschutzfragen.

Aktuelle Nachrichten