Verletzungspech beim FCA

Fussball. Die 3.-Ligisten des FC Appenzell testeten mit einer 2.5-Niederlage gegen Bütschwil und empfangen heute um 16 Uhr auf der Wühre Gossau. Mit dem 4.-Liga-Spitzenreiter treffen die Innerrhoder auf ein Team, welches letzte Saison abgestiegen ist und den direkten Wiederaufstieg anstrebt.

Drucken
Teilen

Fussball. Die 3.-Ligisten des FC Appenzell testeten mit einer 2.5-Niederlage gegen Bütschwil und empfangen heute um 16 Uhr auf der Wühre Gossau. Mit dem 4.-Liga-Spitzenreiter treffen die Innerrhoder auf ein Team, welches letzte Saison abgestiegen ist und den direkten Wiederaufstieg anstrebt. Allerdings hat der FCA einige Absenzen zu beklagen. So wird das Team durch den Torhüter der A-Junioren, Johannes Elmiger, sowie von Chasper Gmünder und Simon Knechtle von der zweiten Mannschaft unterstützt. (mk)

Aktuelle Nachrichten