Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Verlegung eines Weges liegt auf

Oberhelfenschwil Der Gemeinderat hat eine Plananpassung ­bezüglich des Teilstrassenplans Adelbach-Schuepis-Weg Nr. 718 erlassen, wie er im aktuellen Mitteilungsblatt schreibt. Der Weg im Ortsteil Necker wird wenig begangen. Die Fussgänger bewegen sich auf dem Damm des Neckers. Der Weg soll deshalb offiziell dorthin verlegt werden. Somit handelt es sich lediglich um eine Verlaufskorrektur eines bestehenden Weges. Der Teilstrassenplan liegt während 30 Tagen noch bis Montag, 10. Juli, bei der Gemeindekanzlei Oberhel­fenschwil zur öffentlichen Einsichtnahme auf. Innerhalb der Auflagefrist kann gegen den Teilstrassenplan Einsprache erhoben werden. (gem)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.