Vereinbarung ist rechtsgültig

Drucken
Teilen

Mosnang Der Gemeinderat hat am 5. April die Vereinbarung zwischen den politischen Gemeinden Mosnang und Kirchberg betreffend Bau, Eigentum, Betrieb, Unterhalt und Erneuerung der Trink- und Löschwasserversorgung Brunnen genehmigt. Wie dem «Aktuell» zu entnehmen ist, wurde die Vereinbarung vom 8. September bis 17. Oktober dem fakultativen Referendum unterstellt. Beim Gemeinderat sei kein Begehren um Durchführung einer Volksabstimmung eingegangen. Die Vereinbarung und der Beschluss des Gemeinderates erlangen somit Rechtsgültigkeit. (gem)