«Verein hat grossen Stellenwert»

Sie sind seit sechs Jahren im Vorstand des Frauenvereins und sind nun als Präsidentin gewählt worden. Was nehmen Sie aus Ihrer Vorstandszeit mit?

Drucken
Teilen
Karin Thoma Präsidentin Frauenverein Ganterschwil

Karin Thoma Präsidentin Frauenverein Ganterschwil

Sie sind seit sechs Jahren im Vorstand des Frauenvereins und sind nun als Präsidentin gewählt worden. Was nehmen Sie aus Ihrer Vorstandszeit mit?

Ich hatte viele schöne Begegnungen und habe viele Leute kennengelernt. Ich habe erfahren, was die Zusammenarbeit wert ist und was man gemeinsam bewegen kann.

Mit welchen Zielen packen Sie Ihre neue Aufgabe an?

Eigentlich hatte ich mich selber nicht in diesem Amt gesehen. Ich arbeite grundsätzlich lieber im Vordergrund. Als ich jedoch gesehen habe, dass niemand das Amt will und so ein Verein eine Präsidentin haben muss, habe ich zugesagt. Von der familiären Situation ist es jetzt ideal. Es passt also. Wir haben für alle etwas im Programm und es ist bisher schon gut gelaufen und so will ich diesen lebendigen Verein einfach so erhalten.

Welchen Stellenwert hat der Frauenverein für Ganterschwil?

Einen sehr hohen. Er verbindet, führt Frauen jeden Alters zusammen und bietet eine Vielzahl von Anlässen. Die Tatsache, dass mehr als die Hälfte der Mitglieder an die HV gekommen sind, ist der Beweis, dass der Verein für das Dorf wichtig ist. (hlo)

Aktuelle Nachrichten